Letzte News

PP 2
Pressekonferenz

Hier einige Fotos von der Pressekonferenz des zukünftigen Prinzenpaares. Am Rande sei bemerkt, sie fand auf exterritorialem Boden statt. Das Gebäude gehört zur Vertretung der „Volksrepublik Korea“ mehr...

Hoppeditz
„…und das ist sie – die Zukunft. Die Kinder- und Jugendarbeit hat bei uns eine hohe Priorität, hier investieren wir viel Zeit und Geld!
Wenn man dann zu Sessionsbeginn die Ergebnisse sieht – den neuen Gardetanz, die Funkenmariechen und den Showtanz – dann sind wir voller Stolz auf diesen, unseren Nachwuchs.“

Was ist los bei uns…

PB.jpg  006

…also wir trainieren zweimal wöchentlich, am Montag von 17.00 – 19.00 Uhr als Rosengarde und am Donnerstag gemeinsam mit den KarnevalKidsBerlin. Unsere Trainingsstätte ist der Fuchsbau. Weitere Info´s erhaltet ihr bei Thea vom Vorstand. Darüber hinaus nutzen wir auch externe Angebote der Weiterbildung; z.B. Wochenendseminare in Schwedt/O, den Workshop von tanztage aber auch die Gardeschulung des KVBB. Gemeinsam mit den KarnevalKidsBerlin und weiteren Berliner Karnevalsvereinen veranstalten wir auch den…

Kinder-Faschingszug und den Kinder-Karneval

der am 24.01.2016 pünktlich um 12.11 Uhr startete. Die Zugstrecke war bereits im Vorlauf „präpariert“, allerdings musste durch Ordnungsamt und Polizei noch das eine oder andere Fahrzeug umgesetzt werden. Mit „Anton der Ameise“ und dem „Deiters Clown“ an der Spitze bewegte er sich auf der ca. 1 km langen Strecke Richtung Universal-Hall. Die super Stimmung der Teilnehmer im Zug schwappte auf die Zuschauer am Straßenrand über, und so reihten sich spontan viele von ihnen in den Zug mit ein. In der Universal-Hall ging es dann im Anschluss mit einer großen Party weiter. Nach der Begrüßung durch Claudia und Uli wurden erstmal die zahlreich aufgebauten Spielstände genutzt und das Kinderschminken hatte ebenfalls enormen Andrang. Auch der erste Hunger konnte gestillt werden. Die Auswahl zwischen vielen, selbst gebackenen Kuchen, Wiener Würstchen und Knacker, oder Pizzaschnecke und Crêpes fiel nicht leicht. Dann zeigten die Berliner Karnevalsvereine was sie, bzw. der Nachwuchs, können. Die Showtänze, die Garden, die Funkenmariechen und Paar-Tänzerinnen boten ein buntes Bild. Der Beifall war dann der Lohn für die Mühen und die vielen Trainingsstunden die dafür investiert wurden. Die Moderatoren und auch DJ Marinhio animierten die Kinder zum mitmachen auf der Bühne. Mit der Prämierung der schönsten Kostüme – in verschiedenen Altersklassen – fand der Nachmittag dann seinen Ausklang. Ein Dank an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.