Letzte News

Erst bei der AWO und dann zum VfV Spandau…

Wir hatten eine Einladung der AWO in Spandau. Anlässlich ihres jährlichen Eisbein-Essen sollte auch Kultur (Karnevalistischer Tanz) auf den Teller. So hatten wir die Gelegenheit unseren Paartanz, unsere Garde mehr...

Hoppeditz
…und das ist sie – die Zukunft. Die Kinder- und Jugendarbeit hat bei uns eine hohe Priorität, hier investieren wir viel Zeit und Geld!
Wenn man dann zu Sessionsbeginn die Ergebnisse sieht – den neuen Gardetanz, die Funkenmariechen und den Showtanz – dann sind wir voller Stolz auf diesen, unseren Nachwuchs.“

Was ist los bei uns…

…also wir trainieren einmal wöchentlich, am Montag von 17.00 – 19.00 Uhr. Unsere Trainingsstätte ist der Fuchsbau. Weitere Info´s erhaltet ihr beim Vorstand. Darüber hinaus nutzen wir auch externe Angebote der Weiterbildung; z.B. Wochenendseminare in Schwedt/O, den Workshop von tanztage aber auch die Gardeschulung des KVBB.