Letzte News

Erst bei der AWO und dann zum VfV Spandau…

Wir hatten eine Einladung der AWO in Spandau. Anlässlich ihres jährlichen Eisbein-Essen sollte auch Kultur (Karnevalistischer Tanz) auf den Teller. So hatten wir die Gelegenheit unseren Paartanz, unsere Garde mehr...

Erst bei der AWO und dann zum VfV Spandau…

erstellt am: 29.02.2020 | Kategorie(n): Session 2019-20

Wir hatten eine Einladung der AWO in Spandau. Anlässlich ihres jährlichen Eisbein-Essen sollte auch Kultur (Karnevalistischer Tanz) auf den Teller. So hatten wir die Gelegenheit unseren Paartanz, unsere Garde und unser Tanzmariechen zu präsentieren. Das Lächeln der Gäste spornt uns an, das öfter zu wiederholen.

Abends ging es weiter zum Sportverein VfV Spandau, mit dem wir bereits zum siebenten mal gemeinsam Fasching feiern und wo wir ebenfalls unser Können zeigen durften.

Kommentar schreiben

Kommentar